Suche

A A A

 

Suche

Druckversion
Der Vorsitzender dreier Oldenburger Ausfsichtgremien, Gerd Janßen, wird verabschiedet.
Der Vorsitzender dreier Oldenburger Ausfsichtgremien, Gerd Janßen, wird verabschiedet.

Abschied Janßen

Oldenburg, 01.03.2010 - Vor geladenen Gästen wird der ehemalige Aufsichtsratsvorsitzende Gerd Janßen am 02. März 2010 in der Lambertikirche verabschiedet. Oberkirchenrat Olaf Grobleben bedankt sich mit einer Andacht bei Janßen. Für das Evangelische Krankenhaus, das Reha-Zentrum Oldenburg und die Diakonie im Oldenburger Land überbringt der jetzige Aufsichtsratsvorsitzende Christian-Albert Fricke Gruß und Dank. Der ehemalige Bankdirektor Gerd Janßen trat 1980 in den Vorstand des Diakonischen Werkes der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg ein und übernahm bald den Vorsitz des Aufsichtsgremiums. Lange Jahre hatte er auch den Vorsitz des Aufsichtsrates der Evangelischen Krankenhausstiftung. Alternierend führte Gerd Janßen den Vorsitz im Aufsichtsrat der Reha-Zentrum Oldenburg GmbH. In diesen Gremien begleitete Gerd Janßen wachsam, kritisch und wohlwollend die Entwicklung der sozialen Unternehmen. Im Juni 2000 wurde Janßen mit dem Kronenkreuz in Gold, der höchsten Auszeichnung der Diakonie in Deutschland, für seinen Einsatz geehrt. Ende 2009 trat Gerd Janßen mit 75 Jahren vom Vorsitz der ehrenamtlichen Aufsichtsämter zurück. Mit dem Sitz im Aufsichtsrat des Diakonischen Werkes gab Gerd Janßen auch seine Sitze in den Aufsichtsgremien des Evangelischen Krankenhauses Oldenburg und dem Reha-Zentrum Oldenburg auf.

Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code