Suche

A A A

 

Suche

Druckversion
(v.l.) Fenni Lambers und Diakonie-Vorstand Pfarrer Thomas Feld verabschieden Eva Lange, Nadja Niedfeld und Martin Schubert ins Diakonische Jahr im Ausland
(v.l.) Fenni Lambers und Diakonie-Vorstand Pfarrer Thomas Feld verabschieden Eva Lange, Nadja Niedfeld und Martin Schubert ins Diakonische Jahr im Ausland

Aufbruch in die Fremde - Diakonisches Jahr im Ausland

Aufbruch in die Fremde

Oldenburg, den 03.08.2011 ?
Am Dienstag verabschiedete Diakonie Vorstand Pfarrer Thomas Feld drei Jugendliche von insgesamt neun aus dem Oldenburger Land, die ein Diakonisches Jahr im Ausland beginnen. Die jungen Frauen und Männer gehen nach Belgien, Frankreich, Großbritannien, Italien, Niederlande, Slowakei und Rumänien. Berufliche Neuorientierung, soziales Engagement und neue Kulturen erleben, sind Motivation diesen Schritt zu wagen. Eva Lange aus Oldenburg hofft in der fremden Kultur anzukommen: ?Das Schönste, was in diesem Auslandsjahr passieren könnte, ist sich zu Hause zu fühlen?. Sie freut sich auf die Arbeit mit Roma während ihres Diakonischen Jahres in Rumänien.
?Wir freuen uns als Diakonie jungen Menschen aus dem Oldenburger Land ein Jahr für Andere im Ausland mit zu ermöglichen?, sagte Thomas Feld. Zum Abschied wünschte er den Teilnehmenden eine erlebnisreiche Zeit mit vielen guten Begegnungen und spannenden Erfahrungen.
Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code