Suche

A A A

 

Suche

Druckversion

Bewegungsraum KiTaPhilo

Neue physiotherapeutische Möglichkeiten für Kinder mit Behinderungen

Oldenburg, 12.Mai 2010 - Im Zuge der Erweiterung der Kindertagesstätte Philosophenweg sind neue Therapieräume geschaffen worden, die jetzt mit Mitteln der Georg-Leffers-Stiftung ausgestattet werden konnten. An einem speziellen Schienensystem an der Raumdecke können unterschiedliche Einzelkomponenten wie Schwungtücher, Therapierolle, Pferdeschaukel angebracht werden. Diese Geräte unterstützen die tägliche physiotherapeutische Behandlung von Kindern mit Behinderungen, können aber auch von den anderen Kindern der Tagesstätte genutzt werden. In der Therapie unterstützt das System die bewegungsverbessernden Maßnahmen im Bereich Gleichgewichtsempfinden und Koordinationsvermögen der behinderten Kinder. Von Krippenkindern wird es eher spielerisch genutzt.
In der Kindertagesstätte am Philosophenweg werden insgesamt 99 Kinder betreut: 18 Kinder mit Behinderungen besuchen den Sonderkindergarten, 12 Kinder mit Behinderungen werden im Integrationsbereich gemeinsam mit 39 Regelkindern täglich betreut. Im neu erbauten Krippenbereich werden weitere 30 Kinder betreut. Die nach dem Gründer des Oldenburger Textilunternehmens benannte Georg-Leffers-Stiftung förderte die Ausstattung des Bewegungsraumes mit 5.500 Euro. Stiftungvorstand ist Ulrich Mann, der Urenkel des Namesgebers.
Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code