Suche

A A A

 

Suche

Druckversion

Infoabend zur Glücksspielsucht in Brake

Brake / Oldenburg, 10.06.2010 - Unter dem Motto ?Heute schon verspielt?? informiert Präventionsfachkraft der Fachstelle Sucht der Diakonie Hauke Holm in Brake. Holm referiert am Donnerstag, der 17.06.2010 ab 18.30 zum Thema ?Wen Glücksspiel Leiden schafft? in der Kirchengemeinde Brake in der Rönnelstraße 14, 26919 Brake. Holm, Präventionsfachkraft für pathologisches Glücksspiel, referiert über das wachsende Problem der Glücksspielsucht in Deutschland. Er stellt die Gefahren der Glücksspielsucht vor und zeigt die Möglichkeiten entsprechender Hilfsangebote in der Region auf. Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Bürger der Stadt Brake und des Landkreis Wesermarsch, an Betroffene sowie Angehörige von Spielsüchtigen. Der Eintritt ist frei.

Für Fragen und weitere Informationen stehen
als Ansprechpartner zur Verfügung:

Birthe Voss
Fachstelle Sucht Brake
Bürgermeister-Müller-Straße 9
26919 Brake
Tel. 04401-4717
E-Mail: fs-sucht-bra@diakonie-ol.de

Hauke Holm
Fachstelle Sucht Oldenburg
Bloherfelder Str. 7
26129 Oldenburg
Tel. 0441-72041
E-Mail: hauke.holm@diakonie-ol.de

Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code