Suche

A A A

 

Suche

Druckversion
An Susanne Jungkunz (v.li.) übergaben die Konfirmanden Lars Tönjes , Nadine von Campen und Sven Tönjes in Begleitung von Pastor Gundolf Kraul ihre Spende.
An Susanne Jungkunz (v.li.) übergaben die Konfirmanden Lars Tönjes , Nadine von Campen und Sven Tönjes in Begleitung von Pastor Gundolf Kraul ihre Spende.

Konfirmandenspende Borchersweg

Oldenburg, 16.07.2009 - In Begleitung von Pastor Gundolf Krauel (rechts) besuchten drei Konfirmanden die Kindertagesstätte der Diakonie am Borchersweg. Mit im Gepäck hatten sie einen Scheck über 310,- ?.Nadine von Campen (15) (Mitte) hatte die Idee, diese Summe der Tagesstätte im Borchersweg zukommen zu lassen. Das Geld war bei der diesjährigen Spendenaktion der Konfirmandengruppe der Gemeinde Holle-Wüsting zusammen gekommen. Susanne Jungkunz (links), Leiterin der Tagesstätte im Körperbehindertenzentrum, freute sich: "Das Geld kommt wie gerufen für die Renovierung unseres neuen Bauwagens für den Kindergarten!" Dieser war von der Firma Gebr. Meyer GmbH aus Emstek erst kürzlich gespendet worden und soll nach erfolgreicher Renovierung als Labor für kleine Forscher aus dem Kindergarten genutzt werden.Angeleitet von eigens dafür fortgebildeten Erziehern des Kindergartens werden die Kinder in und um den Bauwagen naturwissenschaftliche Experimente durchführen. Der Bauwagen soll am 18. September 2009 im Rahmen der Feier zum 40. Jubiläum des Körperbehindertenzentrums vorgestellt werden. Natürlich mit einigen spannenden Experimenten.
Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code