Suche

A A A

 

Suche

Druckversion
Diakonie-Vorstand Pfr. Thomas Feld (li.) gratuliert zum 25jährigen Dienstjubiläum und überreicht Maria Fuchs das Kronenkreuz in Gold.
Diakonie-Vorstand Pfr. Thomas Feld (li.) gratuliert zum 25jährigen Dienstjubiläum und überreicht Maria Fuchs das Kronenkreuz in Gold.

Kronenkreuz Maria Fuchs

Oldenburg, 02.12.2011 - Maria Fuchs erhält das Goldenes Kronenkreuz zum 25jährigen Betriebsjubiläum. Die 62jährige übernahm 1986, drei Jahre nach Ihrer Diplom-Pädagogen-Prüfung, die pädagogisch-therapeutische Leitung des Kinderkrankenhauses Dohlenweg. Das unter der Gesamtleitung von Prof. Dr. Hartmut Gerken stehende Haus sollte in absehbarer Zeit in eine neue Einrichtung mit dem Namen ?Haus Regenbogen? überführt werden. Dabei leistete Fuchs Pionierarbeit: Sie wirkte an der Erstellung des Konzeptes mit, hat das Haus mit aufgebaut und als Leiterin maßgeblich mit geprägt. Fuchs tritt demnächst in die zweite Phase der Altersteilzeit ein und wird die Leitung des pädagodisch-therapeutischen Wohnheimes für 60 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderungen dann in jüngere Hände abgeben. Das goldene Kronenkreuz ist die höchste Auszeichnung der Diakonie. Es wird verliehen im Auftrag des Präsidenten des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code