Suche

A A A

 

Suche

Druckversion

Licht des Glaubens im Bahnhof

Die Bahnhofsmission lädt zu Lesung ein

Oldenburg, 08.04.2011 - Am bundesweiten "Tag der Bahnhofsmissionen" lädt die Bahnhofsmission Oldenburg zu einer Veranstaltung mit dem Recklinghauser Künstler Ludger Hinse ein. Unter dem Motto "Licht des Glaubens" hängen in der Passionszeit an 28 Orten in der Stadt Oldenburg unterschiedlich gestaltete Kreuze. Vier sehenswerte Exemplare sind in der Bahnhofsmission zu sehen. Am Samstag, den 16. April 2011 von 9.30 ? 12.00 Uhr lesen Ludger Hinse, Synodalpräsidentin Sabine Blütchen, Kreisdiakoniepfarrer Thomas Hinne, der Leiter des Diakonischen Werkes Oldenburg, Heinz-Hermann Buse und ehrenamtliche Mitarbeiter selbst ausgesuchte Texte unter dem Kreuz. Die Besucher erwartet ein breites Spektrum an Material, das von Segensworten über Texte von Menschen auf dem Weg reicht bis hin zu Kreuzestexten. Gleichzeitig wird Doris Vogel-Grunwald, die Leiterin der Bahnhofsmission, die Räume und die Arbeit der Bahnhofsmission vorstellen. Weitere Veranstaltungen unter www.licht-des-glaubens.de
Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code