Suche

A A A

 

Suche

Druckversion

Orgel und Jazz gegen Armut

Oldenburger Musiker spielen Benefizkonzert zur Unterstützung des Aktionsbünisses »KOmm: Kirchen in Oldenburg machen mobil gegen Armut und soziale Ausgrenzung«.

Oldenburg, 13.09.2011 - Am Sonntag, 18.9.2011, findet um 16:30 Uhr in der »Forumskirche St. Peter« ein Benefiz-Konzert zur Unterstützung des Aktionsbündnisses »KOmm« und der damit verbundenen Wanderausstellung »Kunst trotz(t) Armut« statt. Im Kern wird das Konzert von den beiden Oldenburger Jazzmusikern Florian Poser (Vibraphon) und Martin Flindt (Gitarre) gestaltet, die seit Anfang dieses Jahres im Duo zusammenspielen und kürzlich ihre erste gemeinsame CD aufgenommen haben. Für das spezielle Event in der Forumskirche konnten noch die Oldenburger Musiker Maria de Fatima (Gesang), Gerhard Böhm (Perkussion) und Jörn Anders (Trompete) gewonnen werden. Besucher erwartet ein interessantes und unterhaltsames Konzertprogramm mit bekannten Jazz-Stücken und anspruchsvolle Eigenkompositionen in verschiedenen Besetzungen, vom Duo bis zum Quintett. Einen besonderen Reiz bekommt das Konzert durch Kirchenorganist Manuel Uhing, der im Wechsel zu den Jazz-Beiträgen barocke Orgelmusik vorträgt. Der Eintritt ist kostenlos. Es wird um eine Spende für das Aktionsbündnis der Kirchen gebeten.
Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code