Suche

A A A

 

Suche

Druckversion
Hans Wilkens ist Koordinator der Initiative »Arbeit durch Management/PATENMODELL«
Hans Wilkens ist Koordinator der Initiative »Arbeit durch Management/PATENMODELL«

Patenmodell 2010

Kostenloses Coaching für motivierte Arbeitsuchende

Oldenburg, 29.04.2010 - Anfang Mai startet die Initiative ?Arbeit durch Management / PATENMODELL? in unserer Region. Ziel dieses Projektes ist es, motivierte Arbeitsuchende individuell und professionell bei ihrer Jobsuche durch ehrenamtliche JobPaten zu unterstützen. Als Koordinator für den Aufbau dieses Patenmodells in und um Oldenburg konnte der Dipl.-Ing. Hans Wilkens aus Jaderberg gewonnen werden.

Die Initiative des Diakonischen Werkes setzt auf bürgerschaftliches Engagement und wendet sich an Manager, Führungskräfte und Personalentscheider in Wirtschaft und Gesellschaft, die zur Übernahme einer so genannten Jobpatenschaft bereit sind. Diese JobPaten verfügen über Sachkompetenz, Kontakte in die Wirtschaft und Erfahrungen im Personalbereich und können die Arbeitssuchenden kompetent und zielführend coachen. Die JobPaten arbeiten völlig unabhängig und ehrenamtlich, erläutert Wilkens das Konzept.

18 JobPATINNEN und JobPATEN gewonnen
Von seinem Büro in Oldenburg steuert Koordinator Hans Wilkens den regionalen Ausbau des Patenmodells im Postleitzahlenbereich 26. Wilkens verweist auf die ersten Erfolge der Initiative: ?Wir befinden uns mit dem Patenmodell für den Oldenburger Raum in der Startphase. Umso beachtlicher ist es, dass bereits 18 JobPatinnen und JobPaten in Oldenburg, Jever und den Landkreisen Friesland, Ammerland, Wesermarsch gewonnen werden konnten.? In der Fachwelt der Personalberater und Coaches treffe das Projekt auf offene Türen, betont Wilkens. Wer sich für die ehrenamtliche Mitarbeit in diesem Projekt ?Arbeit durch Management? angesprochen fühlt, der kann sich unter www.patenmodell.de informieren und anmelden.

Patenmodell bietet kostenloses Coaching für Arbeitsuchende
In dem Beratungsprozess der JobPaten geht es nicht um die Beschaffung eines neuen Arbeitsplatzes. Die Initiative Arbeit durch Management/PATENMODELL bietet motivierten Arbeitslosen die Möglichkeit, sich von einem JobPaten auf dem Weg zurück ins Arbeitsleben begleiten zu lassen. Diese professionelle Begleitung mit einem unterstützenden Coaching ist kostenlos.

Gemeinsam mit dem JobPATEN entwickelt der/die Arbeitslose eines auf ihn/sie abgestimmten Integrationsplans neue berufliche Perspektiven. Dabei profitieren die Betreuten von dem bundesweiten Kontaktnetz von Arbeit durch Management/ PATENMODELL und nutzen diesen Kompetenzpool für ihr Selbstmarketing.
Interessierte Arbeitslose können sich um eine Patenschaft im Internet bewerben: www.patenmodell.de


Patenmodell ergänzt sich hervorragend mit bereits vorhandenen Initiativen
Die Initiative Arbeit durch Management/PATENMODELL schließt sich quasi an das Jobpatenprojekt von der ?Agentur: ehrensache? der Stadt Oldenburg an, dass sich ausschließlich auf Schüler/innen konzentriert. In diesem Projekt begleiten zurzeit 108 Jobpatinen und Jobpaten über 150 Schulabsolventen auf den Weg in die Berufswelt.

Die Initiative ist bundesweit ausgerichtet
Seit dem Start der Initiative vor über 10 Jahren kann die Initiative Arbeit durch Management/PATENMODELL beachtliche Erfolge vorweisen. Nach dem Beginn in Berlin-Brandenburg sind jetzt über 700 Menschen in allen Bundesländern als JobPate tätig. JobPaten vermitteln den Arbeitsuchenden Selbstvertrauen und Motivation. Sie entwickeln mit den Arbeitssuchenden ein Stärkenprofil und arbeiten an der Optimierung des persönlichen Auftritts. ?Bewerbungsschreiben erfahren so manche Korrektur und weiteren Feinschliff. Und damit es später im Job auch gut läuft, gilt es, Neigungen und Fähigkeiten des Bewerbers herauszuarbeiten und möglichst in Deckung zu bringen?, so Koordinator Hans Wilkens bei der Vorstellung der Initiative.
Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code