Suche

A A A

 

Suche

Druckversion

Rotnasen-Engel

Rotnasen-Engel im Friedas-Frieden-Stift

Oldenburg, 20.Dez.2008
- Andrea Voermann und Nina Pohovski besuchen die Bewohner und Bewohnerinnen des Friedas-Frieden-Stiftes am Freitag vor dem 4.Advent zum vierten Mal in diesem Jahr. Für diesen Adventsnachmittag haben sich die beiden Komikerinnen etwas besonderes ausgedacht: sie kommen als Engel. In dieser Maskerade tragen sie Lieder und Gedichte vor oder spielen kleine Theaterszenen. Das Besondere dabei: die Clowns gehen auf die Reaktionen der alten Menschen ein und entwickeln die Szenen im Augenblick. Mit Bettlägerigen oder dementen Bewohnern entstehen auf diese Weise einmalige, humorvolle Begegnungen die den Alltag auflockern. Das ist das Ziel der Clowns. Mit Humor und Phantasie wollen sie Farbe und Leben zu alten Menschen bringen und so Ihr Wohlbefinden steigern. Denn Lachen ist gesund, weiß auch Einrichtungsleiterin Petra Schumann. "Solch ein Besuch der Clowns ist ausgesprochen erfrischend," berichtet Schumann. Er ist emotional sehr anregend, wirkt wohltuend auf unsere Bewohner und liefert Gesprächsstoff für viele Nachmittage. Clowntheater ist Gefühlstheater, betonen die beiden Protagonistinnen. Und so erreichen sie auch Menschen die dement sind oder deren Sprache versagt.
Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code