Suche

A A A

 

Suche

Druckversion
Ehepaar Schitteck übergibt einen dicken Briefumschlag mit 1.700 Euro an Diakonie-Geschäftsführerin Petra Meyer-Machtemes, die den Jubilaren mit orangen Blumen zum 50jährigen Ehejubiläum gratuliert.
Ehepaar Schitteck übergibt einen dicken Briefumschlag mit 1.700 Euro an Diakonie-Geschäftsführerin Petra Meyer-Machtemes, die den Jubilaren mit orangen Blumen zum 50jährigen Ehejubiläum gratuliert.

Schitteks spenden 1700 Euro

Goldene Hochzeit bringt 1.700 Euro-Spende für Brot für die Welt

Wilhelmshaven, 20.02.2009
- Die Geldgeschenke zur Goldenen Hochzeit hat Ehepaar Schitteck an Diakonie-Geschäftsführerin Petra Meyer-Machtemess übergeben.
Das Geld soll für Wasser-Projekte von "Brot für die Welt" verwendet werden, gaben die Jubilare der Geschäftsführerin mit auf den Weg.

Schitteks hoffen, dass Ihre Idee, um Geschenke für "Brot für die Welt" zu bitten, Schule macht. Denn bei der kirchlichen Entwicklungshilfe-Organisation sind sich die Eheleute sicher, dass das Geld dort ankommt, wo es gebraucht wird.

Vor 50 Jahren wurde das erste mal für "Brot für die Welt" gesammelt. Heute unterstützt die Aktion über 2000 Projekte der Hilfe zur Selbsthilfe in den armen Ländern der Erde.
Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code