Suche

A A A

 

Suche

Druckversion

Sonderprüfung

Theologischer Vorstand in Tochtergesellschaften als Geschäftsführer eingesetzt

Oldenburg, 30.06.2010 - Ab heute wird das Diakonische Werk Oldenburg unter der Federführung des Oberrechnungsamtes der EKD geprüft. Das hat der Aufsichtsrat in seiner gestrigen Sondersitzung beschlossen. Zusammen mit den bisherigen Wirtschaftsprüfern soll die kirchliche Prüfungsbehörde alle Unregelmäßigkeiten aufklären. Nach der fristlosen Beendigung des Arbeitsverhältnisses von Vorstand Joachim von der Osten hat der Aufsichtsrat den theologischen Vorstand Thomas Feld in allen Tochtergesellschaften als Geschäftsführer eingesetzt. Die Geschäftsfähigkeit des Diakonischen Werkes ist in vollem Umfang gewährleistet. "Der Aufsichtrat nehme sein Aufsichtsfunktion sehr ernst," betonte der amtierende Aufsichtratsvorsitzende Pfarrer Klaus Backhaus. Eine lückenlose Aufklärung sei jetzt auch im Interesse aller Mitarbeitenden der Diakonie sehr wichtig. Backhaus erwartet von der Prüfung Hinweise darauf, wie Geschäfts- und Verwaltungsabläufe künftig anders gestaltet werden können.
Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code