Suche

A A A

 

Suche

Druckversion
Cathérine Kolyang ist Direktorin einer Mädchenschule in Kamerun.
Cathérine Kolyang ist Direktorin einer Mädchenschule in Kamerun.

Vortrag Lamberti BfdW

Akademie der Ev.-luth. Kirche in Oldenburg und Diakonisches Werk laden ein

Oldenburg, 04.Aug. 2009
- Cathérine Kolyang, Direktorin einer Mädchenschule in Kamerun, berichtet am Montag, 10.08.2009 um 19.00 in der Lambertikirche über »Brot für die Welt«-Projekt. Noch viel zu oft verhindert die Tradition im Kamerun, dass Mädchen eine Schule besuchen. Dafür werden sie von ihren Vätern früh verheiratet. Dass es auch anders geht, zeigt die Mädchenschule Maroua Saara Tabitha in Kamerun. Immer mehr Eltern ermöglichen ihren Töchtern den Schulbesuch. Denn an den bisherigen Absolventinnen können sie sehen, das Bildung und Ausbildung das Einkommen von Familien sichert. Trotzdem ist es ein Kraftakt für die kinderreichen Familien im Norden Kameruns. Um allen Söhnen und Töchtern die Schule bezahlen zu können, leben die Familien sehr bescheiden.
Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code