Suche

A A A

 

Suche

Druckversion

Zeitreise_TdoTAltenheime OL

10.000 Jahre Erfahrung
Vier Häuser der Diakonie laden am Samstag zeitgleich zur Besichtigung

Oldenburg, 10.09.2008
? Weit mehr als 10.000 Jahre Lebenserfahrung kommen zusammen, wenn das Alter der Bewohner vom Büsingstift, Friedas-Frieden, Elisabethstift und Ev. Seniorenzentrum am Schützenweg addiert wird. ?Das Stadtjubiläum ist eine gute Gelegenheit, Besucher zu einer Zeitreise in unsere Häuser einzuladen,? findet Altenheim-Leiterin Hilke Wulf. Sie fährt fort: ?Geburtstag feiern ist schön. Dabei wird viel über vergangene Zeiten gesprochen und Erinnerungen werden geweckt. Wegen ihres hohen Alters kennen unsere Bewohner Stadtgeschichte noch aus eigener Anschauung.? Deswegen laden die vier Seniorenhäuser der Diakonie am Samstag, den 13. Sept. von 14 - 17 Uhr zum Tag der offenen Tür. "Neben der Besichtigung der Häuser ergeben sich interessante Gespräche mit den Bewohnern unserer Oldenburger Häuser," hofft Petra Schumann, Leiterin von Friedas-Frieden und Elisabethstift. Zu jeder vollen Stunde werden Führungen angeboten. Ein kostenloser Pendelverkehr erleichtert den Übergang zwischen den Häusern.
Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code