Suche

A A A

 

Suche

Druckversion

80 Suchttherapeuten in Fachklinik

Dietrich-Bonhoeffer-Klinik lädt zu Fachtag ein

Ahlhorn, 19.10.2015 - Zum Fachtag über Diagnostik und Therapie junger Abhängigkeitskranker erwartet die Dietrich-Bonhoeffer-Klinik über 80 Teilnehmer. Am 21.10.2015 informiert der Kinder- und Jugendpsychiater Dr. med. Oliver Bilke-Hentsch über aktuelle Aspekte der Diagnostik und Behandlung. Daneben berichtet Bilke-Hentsch über den aktuellen Forschungsstand zu übermäßigem, pathologischem Internet- und Mediengebrauch. Die Dietrich-Bonhoeffer-Klinik ist eine Fachklinik mit einem Entwöhnungs- und Therapiekonzept für junge abhängigkeitskranke Menschen im Alter von 14 bis 25 Jahren. In Ahlhorn werden neben stoffgebundenen Abhängigkeiten wie Alkohol, Medikamente, Nikotin, Cannabis, Opiate, Kokain, Designerdrogen und Lösungsmitteln auch andere Suchtformen behandelt. Die Einrichtung der Diakonie hat Suchtberater und Therapeuten aus vor- und nachbehandelnden Stellen sowie Mitarbeitende der Jugendhilfe zu diesem Fachtag eingeladen. Neben der Fachinformation fördert der Fachtag die Zusammenarbeit in der Beratung und Behandlung junger Abhängigkeitskranker, erläutert der pädagogische Leiter der Fachklinik.

Der Referent Dr. med. Oliver Bilke-Hentsch ist Kinder- und Jugendpsychiater und -pschotherapeut. Als Chefarzt leitete er Kliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Vivantes-Klinikum in Friedrichshain und in Neukölln, Berlin. Derzeit ist Dr. med. Oliver Bilke-Hentsch Chefarzt und stv. Geschäftsleiter der Modellstation SOMOSA, CH-Wintherthur.

Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code