Suche

A A A

 

Suche

Druckversion

Brand im Seniorenzentrum glimpflich abgegangen

Oldenburg, 13.Juni 2015 - Glimpflich abgegangen ist ein Brand im Seniorenzentrum Haarentor. Den in einem Funktionsraum entstandenen Brand konnte die Feuerwehr schnell löschen und das Gebäude wieder rauchfrei übergeben. Bewohner und Mitarbeitende sind von Sanitätern auf Rauchgaseinwirkung untersucht worden. Alle Bewohner konnten im Anschluss an den Einsatz in die Zimmer zurückkehren. Alle anderen Senioreneinrichtungen der Diakonie entsandten umgehend Mitarbeitende zur Unterstützung ins Seniorenzentrum Haarentor. Einrichtungsleiterin Hilke Wulf ist erleichtert und dankt den etwa 75 Feuerwehrleuten und 30 Sanitätern, die sich für das Wohl der Menschen im Seniorenzentrum eingesetzt haben. Auch die Mitarbeitenden des Seniorenzentrums haben gut reagiert. Brandschutzübungen und Notfallpläne haben funktioniert. Über die Brandursache kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch keine Aussage gemacht werden. Die Untersuchungen dauern an. Im Seniorenzentrum leben 80 Bewohner. Die Hälfe in dem vom Brand betroffenen Gebäudeteil. 

 

Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code