Suche

A A A

 

Suche

Druckversion

Erster Spatenstich für die Fachklinik Weser-Ems

Diakonisches Werk Oldenburg eröffnet Baustelle

Oldenburg, 11.09.2015 - In Oldenburg entsteht eine neue Klinik zur Rehabilitation von Menschen mit Suchterkrankungen. Die Bauarbeiten für die Fachklinik-Weser-Ems beginnen mit dem offiziellen Spatenstich auf dem Schellenberg gegenüber vom Kaufpark Kreyenbrück. Vertreter der Betreiber und Kostenträger begleiten den ersten Schritt zur Realisierung des einmaligen Gemeinschaftsprojekts der Diakonie im Oldenburger Land und des Paritätischen Wohlfahrtsverbands. „Wir freuen uns sehr, bald suchtkranken Menschen Hilfe auf höchstem medizinischen und therapeutischen Niveau zukommen lassen zu können“, erklärt Thomas Feld, Vorstand des Diakonischen Werks Oldenburg und Bauherr. Mit der Fachklinik Weser-Ems bieten die beiden Wohlfahrtsverbände ab Frühjahr 2017 bis zu 80 Menschen bestmögliche Chancen zur Heilung und Rehabilitation ihrer Suchterkrankung. Neben dem psychotherapeutischen Angebot wird es breitgefächerte arbeits- sowie sporttherapeutische Maßnahmen geben.

Die Fachklinik Weser-Ems entsteht auf dem Gelände am Schellenberg/Ecke Alter Postweg. Es handelt sich um eine Klinik zur Rehabilitationsbehandlung von Menschen mit Suchterkrankungen. Sie bietet bis zu 80 stationäre und 20 ganztägig ambulante Plätze. Betriebsbeginn ist voraussichtlich im Mai 2017.

Die Nutzung des Standortes Schellenberg/Alter Postweg im Stadtteil Kreyenbrück setzt einen wichtigen Akzent in der Gesamtkonzeption der Stadtentwicklung Oldenburgs. Die Fachklinik Weser-Ems bildet das Zentrum in einem Areal, das für Medizin-Unternehmen vorgesehen ist. Dieses erschließt sich von der Cloppenburger Straße und dem Klinikum der Stadt Oldenburg Richtung Süden. Aufgrund der Nähe zu weiteren medizinischen Einrichtungen ist eine enge Kooperation mit den somatischen Fakultäten der nahegelegenen Klinik der Stadt Oldenburg sowie der Rehabilitationsklinik möglich.

Die Fachklinik Weser-Ems wird gemeinsam von der kirchlichen Einrichtung Das Diakonische Werk Oldenburg und dem weltlichen Paritätischen Wohlfahrtsverband betrieben. Kostenträger für die Fachklinik Weser-Ems ist die Deutsche Rentenversicherung Oldenburg-Bremen. Neben der vorrangig stationären Rehabilitationsbehandlung wird die Fachklinik Weser-Ems auch ambulante Hilfe zur Heilung von Menschen mit Suchterkrankungen anbieten. Das psychotherapeutische Angebot wird durch breit gefächerte arbeits- sowie sporttherapeutische Maßnahmen ergänzt.

Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code