Suche

A A A

 

Suche

Druckversion
Computer-Simulation Fachklinik Weser-Ems
Computer-Simulation Fachklinik Weser-Ems

Bauausschuss berät Bauleitplanung für Fachklinik?

Oldenburg, 16.Sept.2014 - Mit einer Änderung des Flächennutzungsplans aus dem Jahr 1966 schafft das Stadtplanungsamt jetzt den Rahmen für die Bebauung einer Industriebrache am Schellenberg. Diakonie und Paritäter haben eine gemeinsame Firma gegründet, um auf dem Gelände eine neue Fachklinik zu errichten. Das Grundstück grenzt direkt an das Sanierungsgebiet Kreyenbrück-Nord und ergänzt das dort geplante Gesundheitsquartier. Die Dortmunder Planer Katrin Mauer und Karsten Wagner  (Gerber Architektur) stellten dem Bauausschuss jetzt die Pläne für die 80-Betten-Klinik vor. Zwei mehrgeschossige Flachdachgebäude umschließen zwei Innenhöfe, die den künftigen Patienten  einen Rückzugsraum bieten. In dem 10-Millionen-Euro-Bau werden die Fachkliniken aus Neerstedt und Oldenburg zusamengeführt. Zu dem 8.200 qm großen Komplex gehören auch eine Sporthalle, ein Ärzte- und ein Jugendhaus. Diese können aber erst in einem zweiten Bauabschnitt erstellt werden, erklären die Planer. Mit einem Baubeginn rechnen die Mauer und Wagner frühestens im Sommer 2015. Die Stadt Oldenburg und der künftige Betreiber der Fachklinik stellen ihre Pläne jetzt auch Anliegern und Interessierten vor. Im Bauausschuss stieß das Projekt bei den vertretenen Parteien auf große Zustimmung. 

Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code