Suche

A A A

 

Suche

Druckversion

Diakonie-Kindergartenkinder ernten dicke Kartoffeln

Kinder erleben jahreszeitliche Tätigkeiten im Kleingarten

Oldenburg, 18.Juli 2014 - Selbst gepflanzte Erbsen ernten und probieren macht richtig Spaß. „Man muss die Schote mit der einen Hand nehmen und die Pflanze mit der anderen Hand festhalten," erklärt Birgit Klempau. Auch dass schon drei, vier selbst gepflanzte Kartoffeln nach der Ernte eine ganze Kindergartengruppe satt machen können, ist eine wichtige Erfahrung. Vielen Kindern macht es großen Spaß die frischen Kartoffeln aus dem schwarzen Erdreich zu klauben. Die silbrigen Spuren auf den angefressenen Blättern der Roten Beete sind eindeutige Spuren von Schnecken, erfahren die Kinder des Diakonie-Kindergarten am Borchersweg. Bei ihrem wöchentlichen Gartenbesuch lernen sie viel über Pflanzen, Tiere und Insekten. Aber auch die Komposttoilette im Gartenhäuschen ist ein Hit, erzählt Diplom-Biologin Klempau augenzwinkernd.

Um die vielfältigen Lehr- und Lernmöglichkeiten im Kleingarten zu verstetigen, haben wir zusammen mit aktiven Osternburgern jetzt den Verein „Lehrgarten am Wunderburg Park“ gegründet, berichtet die Leiterin des Diakonie-Kindergartens im PTZ Borchersweg, Nicole Eilers. Im kommenden Jahr sollen auch Kinder und Jugendliche aus den benachbarten Grund- und Oberschulen ihren Gartentag bei der Fachberaterin der Osternburger Gartenfreunde e.V. bekommen.

Wir finden es wichtig, das Kinder Erfahrungen im Kleingarten machen, sagen die Erzieherinnen Anke Stiller und Sabine Matysiak. Dafür sind sie bereit, die Kinder jede Woche  mit dem Kleinbus herzufahren. Auf dem Rückweg können wir dann immer nachsehen, wie weit der Neubau unseres Kindergartens in der Gorch-Fock-Straße schon gediehen ist. Von dort können wir später dann sogar zu Fuß zu unserem Kleingarten kommen.

(Kontakt zum Lehrgartenverein: Tel. 0441 / 5040248)

Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code