Suche

A A A

 

Suche

Druckversion

Haarentor feiert großes Stadtteilfest beim Seniorenzentrum der Diakonie

Oldenburg, 7. Juli 2014 - 1.000 Stücke Kuchen und noch mehr Grillwürstchen haben die Besucher des Stadtteilfestes Haarentor innerhalb kürzester Zeit verspeist, berichtet Hauswirtschaftsleiterin Karin Wessels. Von der Sonne verwöhnt feierten Senioren, Nachbarn und Verwandte am 4. Juli vor und hinter dem Seniorenzentrum Haarentor. Die Konfirmanden der Ev. Kirchengemeinde schenkten Getränke aus. Die Studenten der ESG boten leckere Erdbeer-Ananas-Bowle mit dezenter Limettennote an. Das Schulorchester und ein gemischter Chor mit Bewohner des Seniorenzentrums und Kindern trugen verschiedene Stücke vor. Der Sportverein Haarentor hatte eine Mini-Fußball-Meisterschaft organisiert. Im Vorlesezelt stellten Grundschulkinder ihre Lieblingsbücher vor. Ein lebensgroßer Holzesel der Aktion Brot für die Welt machte auf die Lebenssituation von Menschen im Äthiopischen Hochland aufmerksam. Statt Wasserkanistern trug der Esel auf dem Sommerfest unzählige Kinder. Unter Sonnenschutz-Pagoden bot der Ev. Kindergarten Malen und kleine Experimente an. Ein großes Bodenpuzzle mit dem Plakatmotiv „Die Welt besteht aus Teilen“ rundete das Angebot des Stadtteilfestes ab. Tor zur Welt zu sein, war nicht nur das Motto des Festes: Integration funktioniert im Stadtteil gut. Auf einem roten Sofa befragte Pastor Jörg Schierholz  Kinder der Sprachlernklasse an der Grundschule Haarentor. Am meisten erstaunte, wie gut die Kinder trotz ihres kurzen Aufenthaltes bereits deutsch sprechen. Die Bewohner des benachbarten Flüchtlingswohnheim waren zum Fest eingeladen. Viele waren beim Essen aber zurückhaltend, weil Moslems zur Zeit des Ramadan fasten.

Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code