Suche

A A A

 

Suche

Druckversion

Krippenplätze im Philosophenweg frei

Beratung und Besichtigung bei integrativer Krippe im Oldenburger Philosophenweg

Oldenburg, 21.01.2014 - Direkt neben dem Botanischen Garten, in der Krippe
am Philosophenweg bietet die Diakonie auch Plätze für Kinder mit erhöhtem
Förderbedarf. Die Betreuenden von Kindertagesstätte und Krippe stellen
immer wieder fest, dass die gemeinsame Erziehung allen Kindern gut tut. Sie
lernen schnell, sich auf die unterschiedlichen Möglichkeiten und
Fähigkeiten ihrer Spielkameraden einzustellen. Beim Spiel der Kinder
funktioniert Integration hervorragend, erläutert Einrichtungsleiterin
Astrid Brundiers. Eltern die einen Platz zur Integration suchen,
vereinbaren mit Brundiers einen individuellen Beratungstermin unter Tel.
777676. Kinder mit erhöhtem Förderbedarf können ihre Ergo-, Logopädie oder
Physiotherapie direkt im Haus erhalten. Zur Zeit werden im
Haarenschviertel etwa 95 Kinder in acht kleinen Gruppen betreut. Nur ein
kleiner Teil der Kinder hat einen erhöhten Förderbedarf. Kindertagesstätte
und Krippe der Diakonie nehmen am gemeinsamen Anmeldeverfahren der Stadt
Oldenburg teil.
Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code