Suche

A A A

 

Suche

Druckversion

100 Jahre Pflege im FriedasFrieden

Goldenes Kronenkreuz für Doris Lange

Oldenburg, 01. Juli 2013 - Zusammen genommen haben sich die sieben Mitarbeitenden einhundert Jahre lang um die Menschen in Friedas Frieden gekümmert. Zusammen mit Einrichtungsleitung Petra Schumann sind Jens Dücker, Anke Gronwald und Meile Tönjes seit je zehn Jahren dabei. Silke Madsen Baumbach pflegt seit 15 Jahren und Maren Thiersch bereits seit 20 Jahren. Der Geschäftbereichsleiter Axel Stellmann dankte ihnen für das besondere Engagement. Mit 25 Jahren in der Hauswirtschaft hat sich Doris Lange besonders um das Wohl der Bewohner des Oldenburger Altenpflegeheimes verdient gemacht. Sie wurde mit der höchsten Auszeichnung der Diakonie bedacht. Lange hat am neuen Wohnbereichskonzept des Elisabethstiftes mitgearbeitet. Dabei übernehmen Hauswirtschaftskräfte in den Wohnbereichen wichtige Funktionen. Damit eine familienähnliche Wohnsituation entsteht, werden Mahlzeiten in den Wohnbereichsküchen zubereitet und angerichtet. Dabei sind die Mitarbeitenden für die Bewohner immer ansprechbar. Dieser direkte Kontakt ist besonders für die Betreuung von Demenzkranken sehr hilfreich. Das goldene Kronenkreuz wird verliehen im Auftrag des Präsidenten der Diakonie in Deutschland.
Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code