Suche

A A A

 

Suche

Druckversion

Katastrophenhilfe

Die Diakonie Katastrophenhilfe rufen zu Fürbitten und zu Spenden für die Opfer der Flut auf. Während das ablaufende Wasser das Ausmaß der Schäden am Oberlauf der Elbe sichtbar werden lässt, versuchen andere noch, das Wasser von Ihren Häusern fern zu halten.
Diakonie Vorstand Thomas Feld berichtet, die Diakonie verfüge über regionale Strukturen in den Hochwassergebieten und hat Erfahrungen in der Verteilung von Spenden. Damit kann die Diakonie Katastrophenhilfe sicher stellen, dass Spenden dort eingesetzt werden, wo sie am dringendsten gebraucht werden. Sicher wird der Hilfebedarf die Soforthilfe und Wiederaufbaumaßnahmen der vergangenen Fluten übersteigen.

?Mitarbeiter der diakonischen Landesverbände und freiwillige Helfer sind fast rund um die Uhr im Einsatz, um Notunterkünfte einzurichten und vom Hochwasser Betroffene zu unterstützen?, berichtet die Diakonie Katastrophenhilfe. ?Wir werden den Flutopfern zur Seite stehen, denn sie brauchen schnell Hilfe.? Gemeinsam mit den diakonischen Werken und Einrichtungen hat das Hilfswerk durch finanzielle Unterstützung bei den Aufräumarbeiten und bei der Wiederanschaffung zerstörten Hausrats geholfen.

Auch in Tschechien ist die dortige Diakonie mit Ortskräften und hunderten freiwilligen Helfern im Einsatz. Mehr als 20.000 Menschen mussten ihre Häuser verlassen. Die Diakonie Katastrophenhilfe ist auch in engem Kontakt mit den tschechischen Partnern, um Betroffene nach der Flut beim Wiederaufbau zu unterstützen.

Die Diakonie Katastrophenhilfe bittet um Spenden für die Betroffenen des Hochwassers:

Spendenkonto Nr. 142 166 7501
Oldenburgische Landesbank (BLZ 280 200 50)
Stichwort: Fluthilfe. Bitte geben Sie nach dem Stichwort Ihre Adresse an, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zusenden können.

[Diakonie Katastrophenhilfe]

Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code