Suche

A A A

 

Suche

Druckversion
Annegret und Hagen Damm freuen sich mit Caren Indefry über Spenden für das Kinderschutz-Zentrum.
Annegret und Hagen Damm freuen sich mit Caren Indefry über Spenden für das Kinderschutz-Zentrum.

Geburtstagsspende für Kinderschutz-Zentrum

Oldenburg, 28.10.2013 - Auf 3.500 Euro haben Annegret und Hagen Damm die Spenden vervielfacht, die anlässlich ihres gemeinsamen 130. Geburtstag zusammen gekommen sind. Das Geld kommt dem Kinderschutz-Zentrum Oldenburg zugute. Es wird für spieltherapeutisches Material und das Projekt Balu & Du verwendet, berichtet Caren Indefrey vom Kinderschutz-Zentrum Oldenburg. Aus speziellen Spielsituationen können die Therapeuten des Kinderschutz-Zentrum Rückschlüsse ziehen, wie die Kommunikation und gegenseitige Wahrnehmung von Kindern und ihren Familien verbessert werden können. Besonders gefallen hat Annegret und Hagen Damm, dass sich studentische Paten um ausgewählte Kinder kümmern und wie Balu mit Mogli regelmäßig Zeit mit ihnen verbringen. Ein Teil des Geldes soll dazu verwendet werden, dass auch mal Eisessen möglich ist. Die etwa 70 Freunde, Verwandte und Arbeitskollegen des Paares folgten dem Vorschlag, Spenden zu schenken offenbar gern. Denn es ist mehr zusammen gekommen als Annegret und Hagen Damm für die Einrichtung in ihrer Nachbarschaft erhofft hatten.

Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code