Suche

A A A

 

Suche

Druckversion
Diakonie-Vorstand Uwe K. Kollmann (re.) steckt Anke Peters das Kronenkreuz in Gold an. Im Hintergrund: Axel Stellman, Einrichtungsleiter im Stephanusstift.
Diakonie-Vorstand Uwe K. Kollmann (re.) steckt Anke Peters das Kronenkreuz in Gold an. Im Hintergrund: Axel Stellman, Einrichtungsleiter im Stephanusstift.

Kronenkreuz Peters

Delmenhorst, 08.03.2013 - Mit der höchsten Auszeichnung der Diakonie ist Altenpflegerin Anke Peters ausgezeichnet worden. Diakonie-Vorstand Uwe K. Kollmann überreichte der Betriebsratsvorsitzenden des Delmenhorster Stephanusstiftes jetzt das Kronenkreuz in Gold. Das Ehrenzeichen wird verliehen im Auftrag des Präsidenten der Diakonie Deutschlands. Die 25jährige Betriebszugehörigkeit von Peters bot Gelegenheit, Engagement und Zuverlässigkeit der examinierten Fachkraft zu würdigen. Immer freundlich sorgt sie sich um das Wohl der Bewohner und der Kollegen im Stephanusstift. Dass Peters sich dabei nicht selbst vergisst, zeigt ihre Vorliebe für gesunde Biokost und Heilwasser. Die lange Verweildauer im Stephanusstift zeugt von der Zufriedenheit mit dem Beruf und zeigt, dass Peters Entscheidung von der Gastronomie in die Altenpflege umzuschwenken richtig war.

Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code