Suche

A A A

 

Suche

Druckversion
Aufbruch: Dietrich Jaedicke, Kreisdiakoniepfarrer (v. li.), Wolfgang Pape, Vorsitzender des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis Delmenhorst/Oldenburg-Land, Franz-Josef Franke, neuer Leiter des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis Delmenhorst / Oldenburg-La
Aufbruch: Dietrich Jaedicke, Kreisdiakoniepfarrer (v. li.), Wolfgang Pape, Vorsitzender des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis Delmenhorst/Oldenburg-Land, Franz-Josef Franke, neuer Leiter des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis Delmenhorst / Oldenburg-La

Neubeginn bei Delmenhorster Diakonie

Delmenhorst, 15.08.2013 - Mit der Vorstellung des neuen Leiters des Diakonischen Werkes Delmenhorst / Oldenburg-Land, Franz-Josef Franke, beginnt ein neuer Abschnitt für die soziale Arbeit im Kirchenkreis. Das sieht Dietrich Jaedicke, der gerade zum Kreisdiakoniepfarrer gewählt worden ist, genauso. Der 47jährige Sozialpädagoge Franke will sich zu Beginn seiner Tätigkeit alle Dienste im Kreis ansehen, um dann die Arbeitsfelder in Stadt und Landkreis neu zu definieren. Mit einer Ausbildung zum Mediator verfügt Franke über das nötige KnowHow, um möglichst viele mitzunehmen auf den neuen Weg. Um möglichst vielen Menschen helfen zu können, legen Franke und Jaedicke großen Wert auf die Verzahnung von kirchlichen und diakonischen Angeboten. Zum Bereich des Diakonischen Werkes Delmenhorst / Oldenburg-Land mit 35 Mitarbeitenden zählen so unterschiedliche Angebote wie die Straffälligenhilfe, die Gemeinwesenarbeit, Streetwork, Jugendhaus und der Tagesaufenthalt. Im Landkreis Oldenburg kommen zu den sozialen Beratungsangeboten der Diakonie eine Tagesbetreuung für Senioren sowie die Integrations- und Migrationsberatung hinzu. Letztere kennt Franke von seiner vorherigen Wirkungsstätte in Hagen gut. Nach Delmenhorst beworben hat sich der gebürtige Essener in Absprache mit seiner Familie. Frau und vier Kinder haben sich die Wesermarsch als neuen Familiensitz ausgesucht. "Das Leben im Oldenburger Land ist anders als im Ruhrgebiet," erläutert Franke. Das kannten wir von Urlaubs- und Verwandtenbesuchen.

Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code