Suche

A A A

 

Suche

Druckversion

Diakonische Konferenz - Goldenes Kronenkreuz für Eicker

Wirtschaftlich geht es den Einrichtungen der Oldenburger so gut, dass Mitarbeitende der Altenheime eine Jahressonderzahlung erhalten können

Oldenburg, 08.11.2012 ? Die Diakonische Konferenz hat den Bericht über die Prüfung des Jahresabschlusses 2011 angenommen. Der Wirtschaftsplan des Landesverbandes mit einem Volumen von 10,5 Millionen Euro ist beschlossen und der Wirtschaftsplan des Gesamtverbandes in Höhe von 61,5 Millionen Euro zur Kenntnis genommen. Die Kennzahlen der Diakonie fallen durchweg positiv aus, bestätigte Curacon-Wirtschaftsprüferin Alexandra Gabriel. 2013 plant die Diakonie mit einem positiven Ergebnis. So konnte der Vorstand den Mitarbeitenden in Altenheimen jetzt Weihnachtsgeld gewähren. ?Altenpflege hat einen hohen gesellschaftlichen Wert,? betonte Diakonie-Vorstand Uwe K. Kollmann. Diese Arbeit muss entsprechend honoriert werden.

Die Diakonische Konferenz ist das Parlament der Diakonie. Mit dieser Sitzung endet die sechsjährige Wahlperiode. Im Februar 2013 wählt die Mitgliederversammlung neue Delegierte für die 8. Wahlperiode des Diakonischen Selbstbestimmungsorgans. Mitglieder des Diakonischen Werkes Oldenburg sind alle evangelischen Kirchengemeinden und Kirchenkreise des Oldenburger Landes sowie diakonische Einrichtungen, Werke, Verbände, Vereine, Stiftungen und Einzelpersonen.
Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code