Suche

A A A

 

Suche

Druckversion

Suchthilfe, Straffälligenhilfe und Behindertenhilfe

Das Diakonische Werk Oldenburg erbringt mit seinen Einrichtungen im Verbund präventive, beratende und rehabilitative Dienstlei­stun­gen der Suchtkrankenhilfe. Mit Betroffenen und deren Angehörigen wird ein individuelles Beratungs-und Be­handlungskonzept erarbeitet und Nachsorgeangebote bereit gehalten. Die Diakonie arbeitet mit sozialen Diensten in der Region sowie mit Selbsthilfe- und Abstinenzgruppen zusammen. Die Diakonie engagiert sich in der Prävention und leisten kompetente Beratung und Behandlung für suchtgefährdete und suchtkranke Jugendli­che und Erwachsene. Betrieben, Behörden und Institutionen fragen nach Dienstleistungen der Suchtkrankenhilfe.

In Zusammenarbeit mit den Justizbehörden organisiert die Diakonie Unterstützung für Haftentlassene.

Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code