Suche

A A A

 

Suche

Druckversion

Gemeinnützige Werkstätten Oldenburg e.V. Arbeiten, Fördern, Wohnen und Bildung für Menschen mit Behinderung

Die Gemeinnützigen Werkstätten Oldenburg e.V. sind eine, nach dem Sozialgesetzbuch IX, anerkannte Einrichtung für Menschen mit Behinderung, zur Teilhabe am Arbeitsleben und am Leben in der Gemeinschaft. Die Gemeinnützigen Werkstätten Oldenburg e.V. bieten umfangreiche Bildungs -, Qualifizierungs - und Arbeitsangebote an, im Berufsbildungsbereich mit verschiedenen Fachgruppen, im Arbeitsbereich mit unterschiedlichen Schwerpunkten und im Förderbereich.

Zur eigenen Wohn- und Lebensgestaltung bieten die Gemeinnützigen Werkstätten Oldenburg e.V. ein differenziertes Wohnangebot mit Wohnhäusern, Wohngruppen und ambulanten Wohnangeboten/Hausgemeinschaften an.

Zurzeit arbeiten ca. 720 Menschen aus Oldenburg und den umliegenden Landkreisen auf vielfältigen Arbeitsplätzen. Mit der Einrichtung des Café Kurswechsel im Bildungshaus der VHS-Oldenburg, dem Kaufhaus der Werkstätten (KDW) und der Kantine „MachBar“ in der Agentur für Arbeit Oldenburg , stehen abwechslungsreiche und arbeitsmarktnahe Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Über 100 Auftraggeber wissen das vielfältige Produktions- und Dienstleistungsangebot der Gemeinnützigen Werkstätten und dessen nach ISO 9001:2008 zertifizierte Qualität zu schätzen.

Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code