Suche

Bilder

Logo www.alexanderstift-wildeshausen.de

Bilder

Logo Alexanderstift
A A A

 

Suche

Druckversion

Das Evangelische Altenzentrum Alexanderstift

Eingang Alexanderstift

Das Ev. Altenzentrum Alexanderstift geht aus dem 1884 gegründeten Krankenhaus Alexanderstift hervor. Es wurde im Juni 1980 nach umfangreichen Umbaumaßnahmen in Betrieb genommen. Träger des Hauses ist der Verein "Alexanderstift" Evangelisches Altenzentrum. Der Verein ist Mitglied im Diakonischen Werk der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg e.V. und dadurch dem Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland angeschlossen.

Das Ev. Altenzentrum Alexanderstift befindet sich zentral in Wildeshausen, ca. 5 Gehminuten von der Fußgängerzone entfernt. Es verfügt über 84 Pflegeplätze innerhalb von vier Wohnbereichen. Fast sämtliche Zimmer sind Einbettzimmer und verfügen über ein Duschbad. In allen Wohnbereichen befinden sich Aufenthaltsräume, behindertengerechte Bäder, sowie weitere Funktionsräume.

Ferner verfügt das Haus über eine eigene Küche, einen Kiosk und einen Friseursalon. Hinzu kommt ein Speise-/Veranstaltungsraum für bis zu 80 Personen, welcher auch im Rahmen offener Seniorenarbeit als Begegnungsstätte genutzt wird.

Die Einrichtung ist Teil der diakonischen Arbeit der Kirche und steht unter dem Auftrag zur Nächstenliebe. Dabei orientieren wir uns in unserem täglichen Handeln am christlich- humanistischen Menschenbild. Der ältere Mensch steht im Mittelpunkt unserer Ausrichtung.

Die individuelle und würdevolle Anerkennung der Persönlichkeit, die Integration ihres lebensgeschichtlichen Hintergrundes und die Förderung / Erhaltung vorhandener Fähigkeiten aller Beteiligten bestimmen unsere Pflege und unsere Begleitung.

Wir ermöglichen und pflegen eine lebendige Gemeinschaft im Hause und nach außen. Dem Wunsch nach Fürsorge und Begleitung eines Menschen folgend, suchen wir die Möglichkeiten und Interessen des uns anvertrauten Menschen zu erkennen und zu vertreten. Vor diesem Hintergrund sind Akzeptanz, Ehrlichkeit und Kontinuität leitende Werte.

Wir verpflichten uns, die Dienstleistungen im Rahmen der privaten und öffentlichen Aufträge zu erfüllen und einzuhalten, sowie deren Qualität ständig zu verbessern. Dabei sind alle Mitarbeiter der Einrichtung in ihrem Wirkungskreis dafür verantwortlich, die Leistungen und Angebote sach- und fachgerecht durchzuführen. Durch rationelles und effektives Handeln nehmen wir soziale und wirtschaftliche Verantwortung wahr.

In Anlehnung an ein modernes Management fördern wir die Eigenverantwortung, analysieren gemeinsam die Situation, planen notwendige Maßnahmen für jeden erkennbar und verständlich, um vereinbarte Ziele erreichbar zu machen. Durch stetige Fortschreibung unserer Konzeptionen und Überprüfung der Umsetzung sichern wir die Qualität unserer Arbeit.

Auf der Grundlage einer qualifizierten Aus-, Fort- und Weiterbildung fördern wir die persönliche Kompetenz der Mitarbeiter und die Dienstgemeinschaft.

Aktuelles:
Eine Einrichtung der

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code