Suche

Bilder

Logo Diakonie in Friesland-Wilhelmshaven

Bilder

Logo Diakonie in Friesland-Wilhelmshaven
A A A

 

Suche

Druckversion

Diakonisches Werk Friesland-Wilhelmshaven: Suchtberatung - Fachstelle für Suchtprävention

Wehret den Anfängen!

Abhängigkeit entwickelt sich durch das Zusammenwirken verschiedener Faktoren (Mensch, Droge, Umwelt). Deshalb besteht die Aufgabe der ursachenorientierten Suchtprävention - neben der Vermittlung von Sachinformationen über Suchtmittel und süchtiges Verhalten - in der Beschäftigung mit individuellen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen.

  • Wir entwickeln Konzepte, ausgerichtet auf die Zielgruppe
  • Wir beraten und begleiten Projekte zur Suchtvorbeugung - in Schulen, Betrieben, Vereinen oder Verbänden
  • Wir arbeiten zusammen mit Einrichtungen u.a. im Bereich der Gesundheitsfürsorge

Grundlage der Tätigkeit ist das „Konzept zur Prävention“ der Nds. Landesstelle gegen die Suchtgefahren (NLS). Ein ganzheitliches, ursachenorientiertes Präventionsverständnis rückt anstelle der Drogen den Menschen in den Mittelpunkt.

Die Fachstelle für Suchtprävention ist als ein eigenständiger Arbeitsbereich an die Fachstelle Sucht angegliedert. Diese Stelle wird vom Land Niedersachsen mit einer Sockelfinanzierung gefördert und ist ausschließlich der Prävention vorbehalten. 

Footer WHV
Diakonisches Werk Friesland Wilhelmshaven

Weserstraße 192
26382 Wilhelmshaven
Deutschland
Tel.: 04421 - 92650
Fax: 04421 - 201281

Spendenkonto

Diakonisches Werk Wilhelmshaven e.V.
Kontonummer:    75 13 13
Bankleitzahl:    282 900 63

IBAN: DE68 2829 0063 0000 7513 13
Volksbank Wilhelmshaven

Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code