Suche

A A A

 

Suche

Druckversion

Fachklinik Oldenburger Land - Psychotherapie

Psychotherapie

In der Gruppen- und Einzelpsychotherapie werden Sie über Ihr Leben, die Entwicklung Ihrer Sucht und über die damit verbundenen Gedanken und Gefühle sprechen, oder Sie lernen, darüber zu sprechen. Es wird aber nicht nur gesprochen, sondern auch gehandelt, z.B. mit Hilfe von Gestaltungsarbeiten (Malen, Arbeiten mit Ton etc.) oder Rollenspielen.

In den Gruppensitzungen erhält jeder Patient durch die Auseinandersetzung mit den Gruppenmitgliedern kritische Rückmeldungen und Hilfestellungen. Er kann sich dadurch selbst neu bzw. klarer sehen und seinen Umgang mit den Menschen verändern.

In Einzelgesprächen wird die gruppenpsychotherapeutische Arbeit vertieft und ergänzt. Sie haben hier die Möglichkeit, Dinge anzusprechen, über die sie in der Gruppe (noch) nicht reden möchten.

weitere Artikel:
Gesprächssituation

Angehörigengespräche

Wir begrüßen es, wenn Sie Angehörige, Partner oder andere wichtige Bezugspersonen in die Therapie einbeziehen. Regelmäßig finden Angehörigenseminare statt.

Caféteria in der Ofener Straße

Heimfahrten

Nach einer festgelegten Therapiedauer sind Heimfahrten möglich, die Sie auf die Rückkehr in das soziale und berufliche Umfeld vorbereiten.

Gartenanlage in der Ofener Straße

Nachstationäre Betreuung

Nach Beendigung Ihrer stationären Therapie kann die Fortsetzung der Behandlung ambulant durch eine Suchtberatungsstelle oder der Übergang in eine nachstationäre Einrichtung (Wohnheim, Wohngemeinschaft) erforderlich sein. Dies werden wir rechtzeitig mit Ihnen besprechen und geschieht nur mit Ihrer Zustimmung.

Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code