Suche

A A A

 

Suche

Druckversion
Diakonie-Vorstand Thomas Feld begrüßt die Freiwilligen Jahreshelfer 2016/17 mit einer ungewöhnlichen Geschichte über den Wert des Lebens.
Diakonie-Vorstand Thomas Feld begrüßt die Freiwilligen Jahreshelfer 2016/17 mit einer ungewöhnlichen Geschichte über den Wert des Lebens.

FSJ Info-Nachmittag

Freiwilligendienste bei der Diakonie im Oldenburger Land

Oldenburg, 29.12.2016 - Das Diakonische Werk lädt Jugendliche ein, die sich für ein freiwilliges soziales Jahr oder einen Bundesfreiwilligendienst interessieren. Am vorletzten Tag der Weihnachtsferien, am Donnerstag, 5. Januar 2017 bietet die Diakonie in der Oldenburger Kastanienallee 9 ab 15:00 Uhr die Möglichkeit zur Information. Die Koordinatoren und pädagogischen Begleiter stellen Einsatzplätze und Möglichkeiten im Oldenburger Land vor, informieren über die Vorgehensweise im Bewerbungsverfahren und stehen für persönliche Beratungsgespräche zur Verfügung. Jugendliche, die sich bereits entschieden haben, können sich die Bewerbungsunterlagen gleich mitnehmen.
Freiwilligen-Koordinatorin Fenni Lambers erklärt: "Unsere Erfahrung ist, dass die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr in den Familien auch dazu genutzt wird, um über die Zukunft der Kinder nachzudenken. Für Jugendliche im letzten Schuljahr ist das FSJ interessant, um sich zu orientieren, Erfahrungen im Arbeitsleben zu gewinnen und um zu prüfen, ob ein sozialer Beruf in Frage kommt.“ Die Diakonie vermittelt jedes Jahr über 200 Freiwillige in Dienste und Einrichtungen. Darunter sind Plätze in Kindergärten und Tagesstätten, Einrichtungen der Jugend- und Behindertenhilfe, in Krankenhäusern und Sozialstationen, der Altenhilfe und sonstigen Einrichtungen wie der Suchtkrankenhilfe.
Bei Freiwilligendiensten ist die praktische soziale Arbeit mit Bildungsangeboten verknüpft. Viele Schulabgänger gewinnen dabei einen ersten Eindruck vom Arbeitsleben und sammeln wertvolle Erfahrungen für das eigene Leben.

Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code