Suche

A A A

 

Suche

Druckversion

Haus Regenbogen - Wohnen - Erwachsenengruppe

Förderung zur Selbstständigkeit
Förderung zur Selbstständigkeit

In den Erwachsenengruppen leben jeweils neun junge Menschen ab dem Zeitpunkt der Ausschulung bis Vollendung des 25. Lebensjahres. 
Das Erlernen von eigenverantwortlichem und möglichst selbstbestimmtem Handeln des Einzelnen sind Förderschwerpunkte im Erwachsenenbereich.
Die jungen Erwachsenen werden in allen lebenspraktischen Bereichen miteinbezogen. In einem  Haushalts- und Wochenplan ist festgelegt, welche Aufgaben die BewohnerInnen, u. a. Putzen, Waschen, Einkaufen und Kochen, zu erledigen haben. Die Pläne sind in Schrift und, wo es notwendig ist, auch anhand von Symbolen zu erlesen.
Die Entwicklung von sozialen Kompetenzen bildet einen wichtigen Schwerpunkt in der Arbeit. In einem gemeinsam abgesprochenen Freizeitplan werden Kino- und Konzertbesuche, Schwimmern,  Reiten u.a. begleitet.
Jährlich werden Ferienfreizeiten und Urlaub geplant.
Bei größeren Beeinträchtigungen wird der Ausbau und die Verbesserung der Kommunikationsmöglichkeiten 
mit Strategien der „Unterstützten Kommunikation“ wie z.B. der Einsatz von Symbolen bis hin zur Kommunikationstafel, gefördert.
Bei BewohnerInnen mit schweren Beeinträchtigungen hat der Erhalt und Stabilität von vorhandenen Fähig- und Fertigkeiten oberste Priorität. 
Entsprechend ihren Möglichkeiten und der Entscheidung aller Beteiligten (BewohnerInnen, gesetzliche BetreuerInnen, Arbeitsamt, Kostenträger und Einrichtung) besuchen die jungen Erwachsenen nach der Ausschulung eine Werkstatt oder Tagesförderstätte.
Beratung und Begleitung der jungen Erwachsenen, Eltern bzw. gesetzlichen BetreuerInnen bei der Suche nach entsprechenden Folgeeinrichtungen nach Vollendung des 25. Lebensjahres, sind fester Bestandteil der pädagogischen  Arbeit.

Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code