Suche

A A A

 

Suche

Druckversion

Diakonie Krippe Kleine Entdecker - Konzept

Unsere Fachkräfte tragen eine hohe Verantwortung für die entstehende Beziehungsqualität der Kinder. Entscheidend für diesen Prozess ist die liebevolle Professionalität der Fachkräfte, ihre Empathie und Wertschätzung den Kindern gegenüber sowie ihre Qualifikation.

Zur Erweiterung der pädagogischen Kenntnisse nehmen unsere Fachkräfte regelmäßig an Fortbildungen teil.

„Hilf mir, es selbst zu tun. Tu es nicht für mich. Ich kann und will es alleine tun. Hab Geduld, meine Wege zu begreifen. Sie sind vielleicht länger, vielleicht brauche ich mehr Zeit, weil ich mehrere Versuche machen will. Mute mir Fehler und Anstrengung zu, denn daraus kann ich lernen.“ (Maria Montessori)

Schwerpunkte in der Krippenarbeit

Die Erzieherin als Bezugsperson und Entwicklungsbegleiterin

Vor allem Kinder unter drei Jahren benötigen für ihre Handlungen eine enge Begleitung, Schutz und Geborgenheit in vertrauensvolle Beziehungen. Unsere Erzieher und Erzieherinnen verstehen sich als BegleiterInnen der Kinder und auch der Eltern.

Erziehungspartnerschaft mit den Eltern

Grundlage für die Erziehungs- und Bildungspartnerschaft zwischen Eltern und Fachkräfte ist die Abstimmung von Gemeinsamkeit in Handeln und Zielen. Ein guter Kontakt und enger Austausch ist somit wichtiger Bestandteil unseres pädagogischen Konzeptes. Wir versuchen den Eltern einen Rahmen zu bieten, in dem ein wertschätzendes und konstruktives Miteinander zum Wohle des Kindes gegeben ist. Hierfür entscheidend ist ein hohes Maß an Transparenz der pädagogischen Arbeit. Die Eltern benötigen einen intensiven Austausch über die Entwicklung ihres Kindes, sowie über die Abläufe am Tag.

Bildungsangebote

Unsere Bildungsangebote erstrecken sich über folgende Bereiche:

  • Bewegung
  • Wahrnehmung
  • Spielen
  • Sprache
  • Kommunikation
  • Ernährung
  • Pflege
  • religiöse Erziehung
  • Musik

Wir arbeiten nach den Handlungsempfehlungen zum Orientierungsplan für Bildung und Erziehung im Elementarbereich niedersächsischer Tageseinrichtungen für Kinder.

Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code