Suche

Bilder

Logo der DSO GmbH

Bilder

A A A

 

Suche

Druckversion

Qualitätsverbund Förderung und Therapie der Diakonie - QM-Aktivitäten

Wir verstehen Qualitätsmanagement als einen langfristig angelegten, kontinuierlichen Verbesserungsprozess und legen Wert auf stimmige, verkraftbare Entwicklungsschritte in einem den Betroffenen möglichen Tempo („Lernen statt Revolution).

Bisherige Aktivitäten

Bisher wurden folgende QM-Aktivitäten auf den Weg gebracht:

  • QM-Schulungen für Leitungskräfte und Mitarbeitende
  • Entwicklung einer gemeinsamen Qualitätspolitik
  • Identifikation qualitätsrelevanter Prozesse
  • Erarbeitung von QM-Handbüchern in Form von
    • Allgemeinen Beschreibungen,
    • Verfahrensanweisungen,
    • Arbeitsanweisungen und
    • Formularen
  • Regelmäßigen Zufriedenheitsbefragungen

Geplante Aktivitäten

Der aktuelle Qualitätsplan sieht folgende QM-Aktivitäten vor:

  • Einführung einer systematischen Qualitätszielplanung und -verfolgung (sog. Managementbewertung)
  • Einstieg in die Durchführung wechselseitiger Audits
  • Einführung regelmäßiger Befragungen zur Mitarbeiterzufriedenheit

Ausblick

Ausgehend von unseren übergeordneten Absichten zur Qualität und den konkreten QM-Aktivitäten streben wir mittel- bis langfristig den Aufbau eines Qualitätscontrollings im Sinne einer Qualitätsberichterstattung an.

Dabei wollen wir besonders darauf achten, keine „Qualitätsfassaden“ entstehen zu lassen. Im Gegenteil: Wir wollen Qualität liefern und Transparenz herstellen, indem wir unsere Möglichkeiten, aber auch unsere Grenzen nach innen und außen nachvollziehbar darstellen.

Aktuelles:
Kontakt

Diakonie Service-Zentrum Oldenburg GmbH
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon: 0441 - 21001-0 · Fax: 0441 - 21001-99

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code