Suche

Bilder

Logo der DSO GmbH

Bilder

A A A

 

Suche

Druckversion

Qualitätsverbund Pflegeheime der Diakonie - Bewohnerbefragungen

Wann hat eine Dienstleistung eine gute Qualität und wann nicht? Im Sinne des Qualitätsmanagements lautet die Antwort: Dann wenn hohe Kundenzufriedenheit erreicht wird. Doch wer ist der Kunde in einer Pflegeeinrichtung?

Zu allererst ist es natürlich der Bewohner. Alle Dienstleistungen einer Einrichtung müssen sich möglichst weitgehend an den Interessen und Bedürfnissen der Bewohner ausrichten.

Ob und inwieweit die Bewohner zufrieden sind, wird oftmals durch Befragungen erhoben. Nicht selten aber werden Befragungen angesichts langer Fragebögen eher als Ärgernis, denn als Beitrag zur Steigerung der Zufriedenheit wahrgenommen.

Die Auswahl einer zielgruppenadäquaten Befragungsmethode ist eine wesentliche Voraussetzung für den Befragungserfolg und damit für die Zufriedenheit der Bewohner.

In den Einrichtungen des Qualitätsverbundes kommt ein Mix von unterschiedlichen Zufriedenheitsbefragungen zum Einsatz.

In größeren zeitlichen Abständen werden Fragebogenaktionen mit standardisierten Fragebögen durchgeführt.

Im Rahmen der regelmäßig wiederkehrenden Pflegevisite wird die Zufriedenheit der Bewohnerinnen und Bewohnerin Anwendung leitfadengestützter Einzelinterviews erhoben.

Bei Bewohnernerinnen und Bewohnern, die nicht in der Lage sind, sich auszudrücken werden andere Wege beschritten. Hier kommt die Methode der Beobachtung zum Einsatz.

Aktuelles:
Kontakt

Diakonie Service-Zentrum Oldenburg GmbH
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon: 0441 - 21001-0 · Fax: 0441 - 21001-99

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code