Suche

A A A

 

Suche

Druckversion

Ambulante Wohnungslosenhilfe Wilhelmshaven

Das Hilfeangebot der Ambulante Wohnungslosenhilfe in Wilhelmshaven richtet sich an Personen, die ohne wirtschaftliche Grundlage umhergezogen sind und in der Jadestadt soziale Beziehungen aufbauen wollen. Die ?Hilfe zur Überwindung sozialer Schwierigkeiten?, wie es im Amtsdeutsch heißt, umfasst Erstberatung, Vermittlung in Übernachtungsmöglichkeiten, in Übergangswohnungen und in eigene Wohnungen. Zur persönliche Betreuung gehört Beratung in persönlichen Konfliktsituationen, die Unterstützung in rechtlichen und sozialhilferechtlichen Angelegenheiten und die Hilfe bei der Beschaffung von Papieren. Auf Wunsch unterstützen die Mitarbeitenden der Wohnungslosenhilfe beim Umgang mit Geld und Schulden. Sie vermitteln an andere Hilfeeinrichtungen oder in das ?Hilfe-zur-Arbeit?-Projekt des Diakonischen Werkes und helfen bei der Arbeitssuche. Zu den weiteren Aufgaben gehören auch die Hilfe zur Begegnung und zur Gestaltung der Freizeit.

Vermittlung in Übernachtungsmöglichkeiten,
in Übergangswohnungen
und in eigene Wohnungen


Die Ambulante Hilfe Wilhelmshaven hält fünf Übergangswohnungen bereit, in denen Klienten erst einmal zur Ruhe kommen können und später unter besseren Bedingungen eine eigene Wohnung anmieten können. Übergangswohnungen bieten zudem den Klienten, die sich noch orientieren wollen und erst später eine eigene Wohnung beziehen möchten, als Angebot eine sinnvolle Hilfestellung.

Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code