Suche

A A A

 

Suche

Druckversion

Diakonisches Werk Oldenburg Suchthilfe gGmbH

Fachstelle Sucht im Landkreis Oldenburg

Beratung, Behandlung, Prävention
Sind Sie selbst der Meinung, dass Sie wegen Überlastung / aus Ärger/ aus Sorgen/ zur Enstpannung zu viel Alkohol trinken oder Medikamente nehmen? Nehmen Sie Drogen oder lässt Sie das Glücksspiel nicht los? Dann sind Sie bei uns gut aufgehoben.

Sagen Ihnen wichtige Menschen, dass Sie solche Probleme haben und wollen Sie das auch als Angehörige überprüfen? Lassen Sie es uns gemeinsam tun.

Brauchen Sie im Vorfeld, zur Prävention, Informationen und Unterstützung? Wir haben dafür einen besonderen Arbeitsbereich: "Suchtprävention"- und können mit Ihnen etwas entwickeln oder gestalten.

Wir bieten Beratungsgespräche für Betroffene und Angehörige (auch in russischer Sprache möglich), Aufsuchende und begleitende Hilfen, Begleitung bei einer körperlichen Entgiftung, Ambulante Therapie (Einzel-, Paar- u. Gruppentherapie), Vermittlung in stationäre Therapie, Nachsorge, Veranstaltungen und Projekte. Wir arbeiten eng mit Selbsthilfegruppen zusammen.

Wir unterliegen der Schweigepflicht.

Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code