Suche

A A A

 

Suche

Druckversion
Szenenwechsel-Praktikannten geben Kindern der Tagesstätte Schwung auf der Schaukel
Finja, Lea und Morten waren zum Szenenwechsel-Kurzpraktikum in der Diakonie-Kindertagesstätte DiKiTa. Foto: Kempermann

Szenenwechsel für Jugendliche

Caritas und Diakonie laden in den Osterferien ein

Oldenburg, 07.01.2020 - Finja, Lea und Morten haben 2019 ein Szenenwechsel-Praktikum in der Diakonie-Kindertagesstätte DiKiTa gemacht.  Die integrative Einrichtung  an der Gorch-Fock-Straße war Wunschplatz der drei Schüler. Alle drei können sich vorstellen, später mit Kindern zu arbeiten. Dass es eine integrativer KiTa ist, habe sie besonders interessiert, sagte die 15-jährige Lea. Beeindruckt waren die drei Szenenwechsler davon, wie problemlos das Zusammenspiel der Kinder mit und ohne Förderbedarf geklappt hat.
Vom 30. März bis 4. April 2020 können sich Jugendliche ab 15 Jahren wieder soziale Arbeit erleben. Zahlreiche Einrichtungen der beiden Wohlfahrtsverbände  nehmen die Jugendlichen in den Osterferien auf, um ihnen einen Einblick in die Arbeit zu geben: Statt auszuschlafen oder abzuhängen besuchen die Jugendlichen  dann eine  Einrichtung und helfen mit. Am Samstag, 4. April endet der Szenenwechsel mit einer großen gemeinsamen Abschlussveranstaltung.
Teilnehmende der vergangenen Jahre waren begeistert von der Aktionswoche vor dem Osterfest. Die meisten würden den Szenenwechsel weiterempfehlen. Einige haben sogar selbst ein zweites Mal mitgemacht.
Caritas und Diakonie wollen Jugendlichen mit dem Szenenwechsel einen realistischen Eindruck in die soziale Berufswelt vermitteln. „Wenn Jugendliche danach wissen, dass das nichts für sie ist, sind wir genauso zufrieden wie wenn sich eine Ausrichtung auf soziale Berufe bestätigt und verfestigt,“ sagt Ulrike  Hespe. Sie ist bei der Diakonie für die Koordination zwischen den Wünschen der Jugendlichen und der Einsatzstellen zuständig.
Anmeldung und Infos online unter www.szenen-wechsel.de

Aktuelle Meldungen:
Marius Blümel, Referent für Brot für die Welt
Frerk Hinrichs22.01.2020

Neuer „Brot für die Welt“- Botschafter

Referent für evangelische Kirche in Oldenburg und die Reformierte Kirche

Oldenburg / Leer, 23.01.2020 - Marius Blümel ist Anfang des Jahres mit Familie von Südafrika ...
Kinder sehen durch die Glastür einer Kindertagesstätte
Anmeldung Anmeldung06.01.2020

Diakonie-Krippen und Kindertagesstätten laden ein

Oldenburg, 06.01.2020 -  Die Krippe der Kindertagesstätte am Philosophenweg können interessierte Eltern am 7. Januar ...
Anmeldung Anmeldung06.01.2020

Pressemeldungen 2020

Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code