Suche

A A A

 

Suche

Druckversion
Das Seniorenzentrum Haarentor.
Das Seniorenzentrum Haarentor.

Eine Bewohnerin positiv auf Covid-19 getestet

Seniorenzentrum Haarentor bis 3. April für Besucher geschlossen

Oldenburg, 23.3.2021 - Nachdem eine Bewohnerin des Seniorenzentrums Haarentor positiv auf Covid-19 getestet worden ist, hat das Gesundheitsamt der Stadt Oldenburg in enger Absprache mit der Einrichtung das Seniorenzentrum der Diakonie bis zum 3. April für Besucher geschlossen. In dieser Zeit dürfen auch Therapeuten, Friseure und die Fußpflege nicht in die Einrichtung kommen.

Die erkrankte Bewohnerin war erst nach dem Impftermin im Seniorenzentrum Haarentor aufgenommen worden und war noch nicht gegen das Corona-Virus geimpft. Alle Bewohnerinnen und Bewohner und die Mitarbeitenden sind nach dem positiven Testergebnis der Bewohnerin ebenfalls getestet worden. Alle Tests waren negativ.

Alle bevollmächtigten Angehörigen der Bewohnerinnen und Bewohner sind vom Krisenstab der Einrichtung informiert worden. „Wir werden weiter alles tun, um unsere Bewohnerinnen und Bewohner und die Mitarbeitenden zu schützen. Die Bewohner und Angehörigen haben mit viel Verständnis auf die Situation reagiert“, sagt Einrichtungsleiterin Hilke Wulf.  Die Mitarbeitenden werden derzeit alle vor Dienstbeginn mit einem Schnelltest getestet und auch bei den Bewohnerinnen und Bewohnern wird regelmäßig getestet.

Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code