Suche

A A A

 

Suche

Druckversion

Musik und Sonnenschein

Freude über Konzerte in den Senioreneinrichtungen

Delmenhorst/Blexen, 10.6.2021 - Der Applaus ist herzlich. Und man merkt: Musiker und Publikum freuen sich gleichermaßen. Endlich können wieder Konzerte in den Altenhilfe-Einrichtungen stattfinden. Im Delmenhorster Stephanusstift begeisterte in dieser Woche das Duo Gerd Albers und Jens Buntemeyer die Seniorinnen und Senioren. Im Innenhof hatten sich die Bewohner des Stephanusstiftes bei sonnigem Wetter auf die Gartenbänke und Stühle verteilt und genossen das Konzert mit Klassikern der 50er Jahre. Von Rock’n’roll bis zum Seemannslied war alles dabei.

Schon im vergangenen Sommer hatte das Duo den Senioren im Stephanusstift während der Corona-Pandemie Musik in die Einrichtung gebracht. „Die Konzerte sind bei den Bewohnerinnen und Bewohnern sehr beliebt“, sagt Einrichtungsleiter Axel Stellmann. Er freut sich, dass diese Veranstaltungen dank der Impfungen und der derzeit niedrigen Inzidenzzahlen wieder möglich sind. Auch die Musiker genießen es, wieder vor Publikum spielen zu können.

Auch im Seniorenzentrum to huus achtern Diek in Blexen finden wieder Konzerte statt. Dort war der Pianist Nicolai Jan Hübner aus dem Schwarzwald zu Gast und spielte für die Seniorinnen und Senioren. Hübner hat bereits zwei Alben mit selbstkomponierter Klaviermusik veröffentlicht und spielte auch in Blexen seine eigenen Stücke, die die Zuhörerinnen und Zuhörer in die Welt der Klavierkunst eintauchen ließen.

Beide Konzerte sind Teil einer Konzert- und Veranstaltungsreihe mit Hof und Balkonkonzerten für die zehn Seniorenreinrichtungen des Diakonischen Werks im gesamten Oldenburger Land als Abwechslung nach der langen Zeit im Lockdown-Alltag. Zugleich werden lokale Künstler durch die Aktion unterstützt. Die Reihe wird finanziert aus Mitteln aus der NDR-Benefizaktion „Hand in Hand für Norddeutschland“ zu Gunsten von Diakonie und Caritas.

Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code