Suche

Bilder

A A A

 

Suche

Druckversion

Christophorus-Haus - Kulinarisches

Die Liebe geht durch den Magen

Im "Christophorus-Haus" sorgt der Küchenleiter Rainer Papenfuß mit seinem Team dafür, dass es jeden Tag leckeres Essen gibt. Besonderes Essen kochen sich die Bewohner gemeinsam mit der Ergotherapie auch selbst. Dabei werden durchaus moderne Gerichte ausprobiert, die den Zuspruch der Bewohner finden.

Die Bewohner können auch selbst angebautes Gemüse geniessen. Die frisch geernteten jungen Kartoffeln erfreuten sich dabei grosser Beliebtheit. Essen schmeckt am besten in Gemeinschaft, bei netten Gesprächen und dem Austausch von Neuigkeiten werden so auch die sozialen Kontakte gepflegt. Selbstverständlich sind somit auch Menschen von außerhalb gern gesehene Gäste an unserem Mittagstisch und immer herzlich willkommen. Unsere wohnlich gestalteten Speiseräume laden nicht nur zum Essen, sondern auch zum längeren Verweilen ein.

Wir bieten aber natürlich auch die Möglichkeit an, in einem kleineren und ruhigeren Bereich das Essen einzunehmen. Besuchen Sie uns gerne einmal vor Ort und überzeugen Sie sich von unseren zahlreichen (leckeren) Angeboten und Aktivitäten

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code