Suche

Bilder

Diakonisches Werk Oldenburg Stadt

Bilder

Logo Diakonisches Werk Oldenburg Stadt

Bilder

Logo Diakonisches Werk Oldenburg Stadt
A A A

 

Suche

Druckversion

"Niemand soll im Regen stehen"

„Big Bandits“ spielen 66 Minuten Konzert in der Kreuzkirche für Menschen in Wohnungsnot

Oldenburg, 18.03.2019 - Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe spielen die „Big Bandits am Freitag, den 29. März um 20.00 Uhr in der Kreuzkirche Oldenburg ein 66-Minuten-Konzert. An der Eichenstraße 15 spielen die Musiker zugunsten des Ökumensichen Arbeitskreises Wohnungslosenhilfe (ÖAW).

Das Programm der Bigband unter der Leitung von Thomas Gollnik reicht an diesem Abend von Swing-Klassikern der 30er/40er Jahre, über so beliebte Songs wie Summertime aus der Gershwin-Oper „Porgy and Bess“, über stimmungsvolle Balladen bis zu bekannten Titeln der Rock-und Popmusik.

Der Eintritt ist frei. Am Ende des Konzerts wird um eine Spende für den ÖAW gebeten. Im Anschluss des Konzerts besteht außerdem die Möglichkeit, den Abend bei einem kleinen Imbiss im Kirchenfoyer ausklingen zu lassen.

Im ÖAW arbeiten Menschen aus fast allen Kirchen in der Stadt Oldenburg zumeist ehrenamtlich zusammen. Ziel der Vereinigung ist es, die Lage von Menschen in Wohnungsnot zu verbessern. Im letzten Jahr hat der ÖAW in über 40 Fällen mit zinslosen Darlehen geholfen. In Situationen, in denen sonst keine öffentliche Institution mehr hilft, kann der ÖAW eintreten. Die Betroffenen zahlen das Geld in kleinen monatlichen Raten zurück, damit es für weitere Hilfen zur Verfügung steht.

"Krankheit und Arbeitslosigkeit können zu Armut führen, wissen die Mitarbeitenden des ÖAW. Sie beobachten das Unfälle, Schicksalsschläge und manchmal auch Unvermögen, das eigene Leben zu gestalten, Menschen in große Schwierigkeiten bringt. Dann ist es ihnen unmöglich, Miet- oder Energiekostenrückstände zu begleichen. Die Folge sind Zwangsräumungen und Energiesperren. Einmal die Wohnung verloren, finden die Betroffenen kaum neuen Wohnraum. Wohnungslosigkeit bedeutet oft den Abbruch sozialer Beziehungen und einen Bruch in der persönlichen Identität warnt der Ökumenische Arbeitskreis.

Kontakt
Kontakt

Diakonisches Werk Oldenburg Stadt
Güterstr. 3 · 26122 Oldenburg
Telefon 0441-97093-0 · Fax 0441-97093.24
dw-ol-stadt@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE 2052 0604 1008 0640 6041
BIC: GENODEF1EK1

Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code