Suche

Bilder

Logo Diakonisches Werk im Oldenburger Münsterland

Bilder

Logo DW OL-Muensterland
A A A

 

Suche

Druckversion
Die Reisegruppe vor dem Lutherdenkmal in Eisleben
Foto: Thorsten Lange
Die Reisegruppe vor dem Lutherdenkmal in Eisleben Foto: Thorsten Lange

Überall spürt man Luther und die Reformation

Die Diakonie besuchte das Kernland der Reformation

Begeistert war die Reisegruppe des Diakonischen Werkes Oldenburger Münsterland von ihrer Fahrt ins Kernland der Reformation. Die Städte Eisenach, Eisleben, Mansfeld und Wittenberg waren Stationen dieser Reise. Im Mittelpunkt der vier Tage standen das Leben und Wirken des Reformators Martin Luther. So wurden unter anderen die Wartburg in Eisenach, das Geburts- und Sterbehaus in Eisleben, Luthers Elternhaus in Mansfeld sowie die Lutherstadt Wittenberg mit den vielen Originalschauplätzen der Reformationsgeschichte besucht. Im Bachhaus Eisenach ging es um die Bedeutung der Musik bei Martin Luther. „Ich gebe nach der Theologie der Musik den nächsten Platz und die höchste Ehre soll Martin Luther gesagt haben“, so die Stadtführerin in Eisenach. Die Lutherstadt Wittenberg war ein Höhepunkt der  Luther-Reise. „Hier spürt man überall die besondere Bedeutung von Martin Luther und der Reformation“, stelle eine Teilnehmerin fest. In dieser Stadt hat der Reformator eine Familie gegründet, gelehrt  und schließlich 1517 die berühmten 95 Thesen veröffentlicht. Während dieser Reise sei ihr persönliches Lutherbild auch schon mal hinterfragt worden, resümierte eine Teilnehmerin. Und ein anderer fügte augenzwinkernd hinzu: „Ein guter Lutheraner sollte einmal im Leben auf die Wartburg und nach Wittenberg reisen.“ Der Gottesdienst in der Stadtkirche, der Predigtkirche Luthers, mit dem Altar von Lukas Cranach war dann ein angemessener Abschluss dieser Reise.

 

 

Kontakt - Cloppenburg
Kontakt - Cloppenburg

Diakonisches Werk Oldenburger Münsterland
Friesoyther Straße 9 · 49661 Cloppenburg
Tel.: 04471 - 18417 -0 · Fax: 04471 - 18417 -18
fisser@diakonie-cloppenburg.de

 

Kontakt Vechta

Diakonisches Werk Oldenburger Münsterland
Marienstraße 14 · 49377 Vechta
Tel.: 04441- 90691 -0 · Fax: 04441- 90691 -19
reiners-homann@diakonie-vechta.de

Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code