Suche

Bilder

Logo der Dietrich-Bonhoeffer-Klinik

Bilder

Logo Dietrich-Bonhoeffer-Klinik
A A A

 

Suche

Druckversion

Dietrich-Bonhoeffer-Klinik - Aufnahmebedingungen

Für eine Aufnahme in unserer Fachklinik gelten folgende Kriterien:

  • Alter zwischen 14 und 25 Jahren
  • stoffliche Abhängigkeit (Doppeldiagnosen können mitbehandelt werden)
  • eine stationäre Entgiftung im Vorfeld (am besten nahtloser Übergang)
  • schriftliche Bewerbung mit Suchtverlauf und Motivationsschreiben (von Patient*innen selbst geschrieben)
  • gültige Kostenzusage eines Leistungsträgers:
    Diese wird über die Krankenversicherung, den Rentenversicherungsträger oder das Sozialamt beantragt (Antrag auf eine stationäre Rehabilitationsmaßnahme). 
    Wenden Sie sich hierzu an die örtliche (Sucht-) Beratungsstelle.

    Tipp:   Für den „Antrag auf eine stationäre Rehabilitationsmaßnahme“ wird ein Arztbericht benötigt (Bestätigung einer medizinischen Notwendigkeit), dieser wird in der Regel durch den Hausarzt erstellt und ein Sozialbericht (Bestätigung einer positive Sozialprognose), diesen erstellt in der Regel eine Beratungsstelle.
     
  • Sozialbericht
  • Freiwilligkeit, da es sich um eine Rehabilitationsmaßnahme handelt
  • Einverständnis der Erziehungs- bzw. Sorgeberechtigten bei minderjährigen Patient*innen benötigen


Tipp: Es besteht die Möglichkeit eines unverbindlichen Informationsgespräches und einer Klinikführung durch einen Mitarbeiter*innen, hierfür muss telefonisch eine Terminvereinbarung erfolgen. Telefonnummer: 0 44 35- 93 14-0

 

 

Aktuelles:
Eine Einrichtung der
Logo Diakonie im Oldenburger Land

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code