Suche

Bilder

Logo der Dietrich-Bonhoeffer-Klinik

Bilder

Logo Dietrich-Bonhoeffer-Klinik
A A A

 

Suche

Druckversion

Dietrich-Bonhoeffer-Klinik - Therapie

Gruppenpsychotherapie

Die Gruppenpsychotherapie findet in der Regel mindestens dreimal wöchentlich in festen Bezugsgruppen von jeweils 8-12 Patient*innen statt. Die bei allen Patient*innen bestehende Suchtproblematik bietet Möglichkeiten sich auszutauschen und therapeutisch geleitet Lösungs- und Veränderungsstrategien zu erarbeiten.

Einzelpsychotherapie

Es erfolgt begleitend eine regelmäßige Einzelpsychotherapie von mindestens 25 Minuten Dauer pro Woche. Hier können die Probleme angesprochen werden die man in der Gruppe sich nicht traut anzusprechen.

Für besondere Problembereiche werden Indikative Gruppen angeboten.

Sozialdienst

Der Sozialdienst in der Klinik unterstützt die Patient*innen bei der Klärung ihrer sozialen Situation. Der Sozialarbeiter*in hilft u.a. bei der Beantragung von Geldern (Übergangsgeld, Krankengeld o.ä.) und bei weiteren behördlichen Angelegenheiten. Zusätzlich wird den Patient*innen Beratung bei Schulden und anderen finanziellen Angelegenheiten geboten. Gemeinsam mit den Patient*innen werden Perspektiven erarbeitet und aktiv nach Ausbildungs-, Weiterbildungs- und Beschäftigungs-maßnahmen gesucht. Für die Zeit nach der Rehabilitation unterstützt unser Sozialdienst unsere Patient*innen bei der Suche nach einer passenden  Nachsorgeeinrichtung für einen positiven Start.

Bei Bedarf werden Angehörige, Bezugs- und Betreuungspersonen mit einbezogen um eine enge Zusammenarbeit anzustreben. Ziel des Sozialdienstes ist es, den Patient*innen Wissen zu vermitteln, wie sie sich selbstständig um ihre sozialen Belange kümmern und sich geeignete professionelle Hilfe selbstverantwortlich suchen können.

Aktuelles:
Eine Einrichtung der
Logo Diakonie im Oldenburger Land

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code