Suche

A A A

 

Suche

Druckversion

Leben mit Behinderungen und/oder Erkrankungen

Das Gebäude des Frauenhauses verfügt über einen Fahrstuhl sowie eine Wohneinheit inklusive sanitärer Einrichtungen, welche komplett rollstuhlgeeignet ausgebaut ist. Der gemeinschaftliche Teil des Hauses verfügt zudem über einen weiteren barrierefreien Küchen- sowie Toilettenbereich.

Somit besteht grundsätzlich die Möglichkeit auch Frauen, Kinder und Jugendliche mit spezifischen Beeinträchtigungen aufzunehmen und damit Schutz zu bieten.

Besteht eine weitreichendere Behandlungsnotwendigkeit im Bereich Pflege oder grundlegender medizinischer Versorgung, muss im Einzelfall über die Aufnahme oder einen Verbleib entschieden werden. Die Hilfe zur Vermittlung externer ambulanter Hilfsangebote bzgl. der Erreichung eines Verbleibs in unseren Schutzräumen ist dabei selbstverständlich.

Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code