Suche

A A A

 

Suche

Druckversion

Frauen- und Kinderschutzhaus der Landkreise Ammerland und Wesermarsch

Unser Ziel ist es, mit dem Frauen- und Kinderschutzhaus der Landkreise Ammerland und Wesermarsch, einen Ort für gewaltbetroffene Frauen und deren Kinder zu schaffen, der die Möglichkeit bietet, die durch traumatische Gewalterfahrungen erzeugten Ausnahmezustände zu beenden und wieder Ruhe zu erlangen. So können körpereigene Erholungsprozesse einsetzen und Erschöpfungszustände vermieden werden. Die Schutzbedürftigen werden in die Lage versetzt, sich der Aufarbeitung ihrer traumatischen Erlebnisse anzunähern. Ferner gilt es Unterstützung zu geben bei der Gestaltung des gemeinsamen, gewaltfreien Miteinanders im Frauen- und Kinderschutzhaus.

Werden Sie Teil unseres Teams und helfen Sie uns bei der Verwirklichung unseres Hilfeauftrags.

Aktuelle Stellenangebote

 
Sie wollen sich initiativ bewerben? Sie interessieren sich für eine andere Einrichtung der Diakonie im Oldenburger Land? Gerne können Sie in unserem Stellenmarkt nach weiteren offenen Stellen suchen oder sich hier initiativ bewerben.
Aktuelles:
Eine Einrichtung der

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code