Suche

A A A

 

Suche

Druckversion
AOK-Infomesse Total Sozial am 2.März 2019 zeigt Möglichkeiten für ein Freiwilliges Soziales Jahr
AOK-Infomesse Total Sozial am 2.März 2019 zeigt Möglichkeiten für ein Freiwilliges Soziales Jahr

Messe für Freiwillige

Soziale Träger präsentieren FSJ-Stellen - Diakonie bietet über 250 verschiedene Stellen im Oldenburger Land

Oldenburg, 15. Feb. 2019 - Nach der Schule engagieren sich viele junge Menschen in einem Freiwilligen Sozialen Jahr oder einem Bundesfreiwilligendienst. Am Samstag, 2. März 2019 informiert die Messe „Total Sozial“ von10 bis 16 Uhr im Johanniter-Bildungs- und Tagungszentrum in Oldenburg. Auch die Diakonie ist in den Räumen an der Jägerstraße 66 wieder dabei. Über 900 Stellen stehen nach Angaben der AOK bei den verschiedenen Trägern in der Weser-Ems-Region zur Verfügung. Allein bei der Diakonie können Jugendliche zwischen 250 verschiedenen Stellen im sozialen Bereich wählen. Freiwillige können in Kindertagesstätten, Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, Kliniken, Altenheimen oder anderen Angeboten der Diakonie mitarbeiten. 

Neben der Diakonie sind soziale Träger mit dabei wie die Johanniter-Unfall-Hilfe, Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialarbeit, Katholische Freiwilligendienste, Deutsches Rotes Kreuz, Malteser Hilfsdienst und Arbeiterwohlfahrt. Auch die Freiwilligendienste im Sport und in der Denkmalpflege sowie der Teilhabe gGmbH präsentieren ihre Arbeit. Als Rahmenprogramm berichten derzeit aktive Freiwillige über ihre Praxiserfahrungen. Daneben wird in informative Filmen über die Arbeit der verschiedenen Institutionen berichtet.

Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code